Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

SOS and Such: Eine Antivorlesung

 

  • Veranstalter: Prof. Dr. Bernhard Steffen
  • Vertiefungsmodul (3(+3) SWS)
  • Ort: OH 14, Raum 105
  • Zeit: Montag 11.15 - 13.45 Uhr

 

Kommentar

Strukturierte operationelle Semantik liefert ein einfaches aber mächtiges Muster/Format zu Beschreibung dynamischer Strukturen, das, verbunden mit Konzepten der partiellen Auswertung, viele Anwendungen ermöglicht: Semantikspezifikation, Kontrollflussanalyse, Berechnungs-orientierte Aggregation im Rahmen von Graphtransformationen, usw. Die Antivorlesung diskutiert das Potential in einer Hörer-gesteuerten Form des Inverted Classroom Konzeptes.


Die Vorlesung ist eine Variante des Vertiefungsmoduls "Konzepte zur Beherrschung von Paralellität" im (INF-Msc-314).


 

Übungsinfos

Eine ergänzende Übung im Umfang von 3 SWS kann in Absprache mit dem Veranstalter absolviert werden.



Nebeninhalt

 

Kontakt

Tel. (0231) 755-5801
Fax (0231) 755-5802